Dienstag, 5. August 2014

"Bekenntnisse einer Ehefrau", neunte Strophe: Ein gebrochenes Herz



neunte Strophe:

Dabei wird ganz oft übersehen,
dass wenn die Eltern auseinander gehen,
etwas für immer zerbricht.
Auch wenn die Kinderseele nicht darüber spricht,
so leidet sie und weiß nicht wie das Herz
plötzlich den Kummer aushalten soll und der Schmerz
verändert das Kind und sein ganzes Leben 
wird geprägt sein vom Verlust und es würde alles geben
um das Vertrauen zurück zu bekommen.

1 Kommentar:

  1. Podoba mi się Twoja nowa oprawa, a treśc jak zawsze ciekawa i dobrze się czyta, całuski Mama .

    AntwortenLöschen