Montag, 14. Juli 2014

"Bekenntnisse einer Ehefrau", dritte Strophe: Bettgeflüster



dritte Strophe:
Das alles macht mich so unendlich müde,
es macht mich sogar frigide und prüde.
Erotik ist zum Hasswort mutiert,
Sex ist, wenn die Frau als Objekt fungiert.
Denn der Mann braucht ja sein tägliches Brot,
sonst kommt er ganz schnell in eine Art Not.
Wen interessiert es, dass die Frau gerne
mal auch ein wenig Wärme
empfangen würde,
außer der Samenflüssigkeit beim Geschlechtsverkehr?

1 Kommentar:

  1. Tak , to jest scena życia codziennego i treść , dobrze opowiada o tym , rysunek świetny, brawo, pozdrawiam Mama , buźka pa..pa..

    AntwortenLöschen